Angebot!

Mustervertrag Auftragsdatenverarbeitung auf Basis § 11 BDSG und Art. 28 DS-GVO

Mustervertrag für die Auftragsdatenverarbeitung / Auftragsverarbeitung (Allgemeine Verarbeitung) gem. § 11 BDSG und Art. 28 DS-GVO (hybrid)

249,00  199,00 

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: nicht angegeben

Beschreibung

Im § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wurden bisher die Vorgaben für eine Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag (Auftragsdatenverarbeitung oder kurz ADV) festgelegt. Zukünftig wird dies ab dem 25.05.2018 unter dem neuen Begriff der Auftragsverarbeitung (AV) in Artikel 28 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) geregelt und enthält deutlich höhere Bußgelder bis zu 10 Mio. EUR bei Verstößen dagegen.

Bestehende Auftragsverarbeitungen sollten im Hinblick auf die sich ab Mai nächsten Jahres ändernde Rechtslage überprüft und entsprechend der neuen Anforderung an die DS-GVO angepasst werden. Altverträge ohne ADV-Vertrag sollten im Idealfall bereits jetzt entsprechend an die neuen Vorgaben der DS-GVO angepasst werden und gleichzeitig die aktuelle Gesetzeslage berücksichtigen.

Um den Arbeitsaufwand möglichst gering zu halten, ist dieser Mustervertrag in einer hybriden Version gestaltet, und regelt bis 24.5.2018 auf Basis der aktuellen BDSG und danach nahtlos auf Basis der DS-GVO. Sie können diesen Vertrag als Auftraggeber mit Ihren Auftragnehmern (Dienstleistern) also bereits heute abschließen und er behält seine Gültigkeit auch über den 25. Mai 2018 hinaus.

Auch als Auftragsverarbeiter (Auftragnehmer) können Sie diesen Vertrag nutzen und an Ihre Verarbeitungssituation entsprechend anpassen und Ihren Auftraggebern zur Verfügung stellen.

Lieferumfang:

  • Sie erhalten den Mustervertrag (ADV-Vertrag / AV-Vertrag) in der hybriden Version BDSG und DS-GVO mit dem allgemeinen Vertragsteil, der Anlage A (Details zum Gegenstand des Vertrages) sowie Anlage B (Details zu den getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen) mit insgesamt 14 Seiten
  • Weiterhin bekommen Sie eine Kurzanleitung mit den wesentlichen Anpassungs-Schritten, damit der Vertrag am Ende auch korrekt ausgefüllt wurde
  • Sowie eine Checkliste zur Vertragsprüfung, sofern Sie diese einem Dienstleister zum Ausfüllen weitergegeben haben und seine Rückmeldung prüfen möchten

Sie erhalten die Dokumente in folgendem Format:

  • MS WORD 2007 *.docx (Vertrag inkl. Anlage)
  • PDF  *.pdf (Checkliste und Kurzanleitung)

Lizenz- und Nutzungsbedingungen:

Die audatis Consulting GmbH als Urheber und Lizenzgeber erteilt Ihnen (auch über genehmigte Zwischenhändler) auf unbestimmte Dauer eine nicht übertragbare und nicht ausschließliche Unterlizenz zur Nutzung der oben genannten Inhalte zu folgenden Bedingungen:

  1. Sämtliche Eigentumsrechte an den Musterdokumenten, Checklisten und Formularen verbleiben bei der audatis Consulting GmbH. Der jeweilige Käufer bzw. Nutzer ist zur Weitergabe oder Übertragung auf Dritte nicht befugt.
  2. Der Käufer bzw. Nutzer darf die Musterdokumente, Checklisten und Formulare ausschließlich für seine eigenen Zwecke verwenden. Eine Weitergabe, gleich ob entgeltlich oder unentgeltlich ist untersagt.
  3. Die Musterdokumente, Checklisten und Formulare erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit und ersetzen keine Rechts- bzw. Datenschutzberatung. Eine Haftung kann deshalb nicht übernommen werden.

Für alle weiteren Fälle wie Verkauf, Weitergabe mit und ohne Änderungen sind Einzelgenehmigungen des Lizenzgeber notwendig. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen wird urheberrechtlich sowie zivil- oder strafrechtlich verfolgt.